Von Glaubenssätzen und inneren Kritikern – oder vom Mut die eigene Sichtweise zu verändern

Ein Veranstaltung im Rahmen der Frauenbildungwoche 2020 in Würselen

Veranstaltungsbeschreibung

Mit dem, was Du glaubst, gestaltest Du Deine Wirklichkeit – und gleichzeitig versetzt der Glaube Berge.

Was ist nun dran an den Glaubenssätzen? Sind sie positiv oder negativ? Wie wirken sie auf uns? Was haben Glaubenssätze mit „inneren Kritikern“ oder sogar „Stress“ zu tun? Und was hat dies mit Mut zu tun, die eigene Sichtweise zu verändern?

Im gemeinsamen Workshop begeben wir uns auf die Suche nach Antworten.

Gerüstet mit Hintergrundwissen und Ideen die eigene Haltung zu unseren Glaubenssätzen zu verändern, überlegen wir, wie die Erkenntnisse in den Alltag übertragen werden können. Lust dabei zu sein? Ich freue mich auf Sie!

Wann

Mittwoch, 23. September 2020, 09.00 - 12.00 Uhr

Material

Schreibutensilien und ggfs. eine feste Schreibunterlage

Wo

Kulturzentrum Altes Rathaus, Saal, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen

Infos & Anmeldung

https://www.frauennetzwerk-aachen.de/fbw/anmeldeinfo

Zurück